Gemeinsam mit dem Verband Druck und Medien Mitteldeutschland e.V. berieten Schüer und Lehrer der Gutenbergschule am 9. und 10. November 2012 bei den Azubi- und Studientagen 2012 Besucher zu Ausbildungsmöglichkeiten und Bildungsgängen.

 

Stand GutS Leipzig Stand GutS Leipzig

Stand GutS Leipzig

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund von Arbeiten an der Telekommunikationsanlage vorrübergehend nur eingeschränkt per Telefon bzw. Fax erreichbar sind. Sie können uns aber weiterhin per e-mail Informationen übermitteln.

Martin Schulz belegte am 22. Oktober 2012 bei den Triathlon-Weltmeisterschaften in Auckland (Neuseeland) den 2. Platz beim Para-Triathlon. Mit 3 Minuten und 56 Sekunden war er beim Schwimmen der Schnellste, musste sich aber beim Radfahren und Laufen dem späteren Sieger geschlagen geben.

Die Lehrerinnen und Lehrer des Fachbereichs Büro der Gutenbergschule gingen dieser Frage in der Vorbereitungswoche auf den Grund. Der Mitteldeutsche Rundfunk ließ sich zur Lehrerfortbildung sprichwörtlich in die Karten schauen. Nach der Vorstellung der Arbeit in den Studios und Regien durch Herrn Arlt, MA der Betriebsdirektion, stellte sich Frau Gummelt aus der Intranetredaktion den Fragen zur innerbetrieblichen Kommunikation.

FB Büro

 
Das papierlose Büro ist im MDR Wirklichkeit geworden. Was vor 6 Jahren im Büro des Verwaltungsdirektors und in einigen Bereichen der Hauptabteilung Finanzen begann, wird schrittweise auf alle Bereiche der Verwaltungsdirektion ausgeweitet. Herr Dr. Backhaus und Frau Leistner von der einführenden Projektgruppe stellten uns „elektronischer Akten“ mit Hilfe des Dokumentenmanagementsystems VISkompakt vor. Auch die Vorteile anschließender Archivierung in elektronischer Form waren für uns ersichtlich.
 
Zum Abschluss kamen wir mit Frau Schmidt vom BildungsCentrum über die kaufmännische Berufsausbildung beim MDR ins Gespräch. 
Nach dieser Lehrerfortbildung können wir mit unseren Bürokaufleuten den Unterricht noch praxisnaher gestalten. 
Vielen Dank allen Akteuren und den Organisatoren Herr Richter vom BildungsCentrum und Herr Schmidtgen vom Bürobereich für den perfekten Zuschnitt auf unsere Fragen.
 
Auf in einen guten Start ins Schuljahr 2012/2013!
 
Uta Dübener
Fachleiterin
Fachbereich Büroberufe

Wir wünschen unserem Schüler Martin Schulz viel Erfolg bei seinen Wettkämpfen bei den PARALYMPICS!

 

Zeitplan ( Zeitverschiebung beachten ! ) Martin Schulz PARALYMPICS

1. 30.08.2012 10:56 Vorlauf 100 Meter Schmetterling S9
   30.08.2012 19:23 Finale
2  01.09.2012 10:25 Vorlauf 100 Meter Rücken SB8
   01.09.2012 18:22 Finale
3. 02:09.2012 11.40 Vorlauf 4x100 Staffel 
   02.09.2012 20:25 Finale
4. 06.09.2012 09.30 Vorlauf 200 Lagen SM9
   06.09.2012 17.30 Finale
5. 08.09.2012 12:01 Vorlauf 4x100 lagen Staffel
   08.09.2012 20.45 Finale