Im Monat März ist es Zeit für die AZUBI-CUPS im Volleyball und Fußball. Traditionell nimmt die Gutenbergschule an diesen hervorragend organisierten und sportlich hochwertigen Wettkämpfen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen teil.

Das Volleyballturnier fand in diesem Jahr in der Muldentalhalle in Grimma statt. Die Damenmannschaft um Kapitänin Susann Günther konnte 3 Spiele gewinnen und verfehlte den Einzug ins Halbfinale nur auf Grund der weniger erzielten" kleinen" Punkte.  Am Ende wurde Platz 7 belegt. Die Herren unserer Schule schöpften ihr Leistungsvermögen voll aus und belegten den 12. Platz.  Hierbei wurde deutlich, dass der Ausfall einiger Sportler nicht zu ersetzen war.

 

Eine Woche später wurde es für unsere Fußballer/innen ernst. In der Leipziger Soccerworld fand zum sechsten Mal die sogenannte" Meisterprüfung", gesponsert von RB Leipzig statt. Beide Titel konnte die Gutenbergschule in der Vergangenheit schon gewinnen. Auch diesmal zogen die Herren direkt ins Finale ein. Im Endspiel fehlte jedoch ein wenig  Konzentration und Glück um den Turniersieg zu erkämpfen. Erfreulich, dass wir auch wieder eine Damenmannschaft stellen konnten. Mit großem Einsatz und starker kämpferischen Einstellung konnte ein Spiel gewonnen werden, weitere 2 Unentschieden sicherten am Ende Platz 5.

 

Azubi-Cup 

 

Ein herzlicher Dank für die Unterstützung  geht an alle teilnehmenden Schüler/ Schülerinnen sowie deren Unternehmen und an Frau Bohndorf.

 

 

 

Sportlehrer Uwe Neumeister